Mitteilungen

Mitteilungen

Hier finden Sie jeweils aktuelle Mitteilungen.  

Aufgrund der Corona-Pandemie stellen wir unseren Probebetrieb bis auf weiteres ein

Das Corona Virus ist immer noch da und beeinträchtigt das kulturelle und gesellschaftliche Leben weiterhin. Es wird mit den Ansteckungen immer schlimmer – die erwartete, zweite Welle ist da. Aufgrund der kritischen Situation müssen wir leider nun auch die Vereinsaktivitäten in der Veteranenblasmusik herunterfahren. Der Vorstand- und die Musikkommission haben beschlossen, unter den gegebenen Umständen unseren Probenbetrieb bis im Januar 2021 einzustellen. Dieser Entscheid fällt schwer, machen wir doch alle gerne Musik. Aber dem heimtückischen Virus wollen wir möglichst aus dem Weg gehen. Die Gesundheit jeder/jedes Einzelnen hat Priorität und diese wollen wir nicht aufs Spiel setzen.

Der Vorstand und die Musikkommission werden am 13. Januar 2021 zu einer Sitzung zusammenkommen und dann entscheiden, wann der Probebetrieb wieder aufgenommen werden kann (frühestens am 27. Januar 2021). Wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr mit vielen Konzerten unser Publikum wieder erfreuen können.

News vom 03. Januar 2021:

Die die oben erwähnte Sitzung vom 13. Januar wird auf den 27. Januar 2021 verschoben. Grund: Die momentanen, vom BAG und Bundesrat verhängten Corona-Massnahmen gelten bis zum 22. Januar. An diesem Datum will der Bundesrat dann informieren, wie es weitergehen wird. Unter diesen Voraussetzungen macht eine Sitzung schon am 13. Januar wenig Sinn. Das heisst also, dass im Januar noch keine Proben stattfinden.


News vom 16. Januar 2021:
Die Corona Pandemie beutelt uns weiterhin. Im Moment sind noch keine Lockerungen der behördlichen Massnahmen in Sicht.
Deshalb kann die oben erwähnte Sitzung Sitzung vom 21. Januar 2021 nicht stattfinden (es dürfen sich nach wie vor max. 5 Personen treffen). Sobald eine Änderung der Lage eintritt, werden wir Euch umgehend informieren.

Unser provisorisches Jahresprogramm für 2021